www.sozialistischegruppe.de/hefte/shz_2008.html

SG

Sozialistische Gruppe Erlangen-Nürnberg

Sozialistische HochschulZeitung
der Sozialistischen Gruppe Erlangen Nürnberg (SG)

Januar 2008, 7. Jahrgang, Nr. 40

SHZ Nr. 40 als PDF-Dokument
  • Der Mindestlohn – Fluch oder Segen
    Jobkiller, Konjunkturbremse, wirtschafts-, verbraucher – und arbeiterschädlicher Fehlgriff oder soziales Friedensinstrument?
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Die Öffentlichkeit versteht allmählich ihren Schäuble besser
    Die Zivilgesellschaft – nicht doch zu zivil für den Antiterrorkrieg?
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Kritik der bürgerlichen Wissenschaft

  • Wie intelligent ist die Intelligenztheorie?
    Was misst ein Intelligenztest?
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Leserbrief zur Kritik der Politologie und die Antwort der SHZ-Redaktion
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Sozialistische HochschulZeitung
der Sozialistischen Gruppe Erlangen Nürnberg (SG)

April 2008, 7. Jahrgang, Nr. 41

SHZ Nr. 41 als PDF-Dokument
  • Kochs Rezept für die Hessen-Wahl und seine Folgen
    Wie man mit der Gewalttätigkeit von Jugendlichen für die des Staates wirbt
    Oder: die wahrscheinlich kürzeste Staatsableitung der Welt
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Erdogan besucht unsere Türken
    Falscher Nationalismüs auf deutschem Boden!
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Armut macht krank – aber wie?
    • Vom kämpferischen Pathos – „sorgt dafür, dass Gesundheitsunterschiede der Vergangenheit angehören!“ – …
    • … über das ärztliche Bemühen, trotz Armut gesund zu bleiben…
    • … zum Antrag an die Politik auf mehr Unterstützung.
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Kritik der bürgerlichen Wissenschaft

  • Prof. Ottfried Höffe, Philosophie:
    „Das Unrecht des Bürgerlohns“
    Die Ableitung von Hartz IV aus der Sozialethik der Erwerbsarbeit
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Sozialistische HochschulZeitung
der Sozialistischen Gruppe Erlangen Nürnberg (SG)

Mai 2008, 7. Jahrgang, Nr. 42

SHZ Nr. 42 als PDF-Dokument
  • Das Bundesverfassungsgericht schafft das neue Computer-Grundrecht
    Eine Lehrstunde über das hohe Gut der privaten Freiheit und ihre Schranken
    • Was Innenminister schon immer an Computer-Festplatten interessiert
    • Die Klarstellung des BVerfG: Zuerst kommt das neue Grundrecht …
    • … und dann seine Schranke
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Unruhen in Tibet – Peking am Pranger
    Wie religiöser Fundamentalismus und gewalttätiger Separatismus auch einmal in Ordnung gehen!
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Merkels Israel-Besuch
    Imperialistische Einmischung der korrekten Art – deutsche Staatsräson unterwegs in Nahost
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Kritik der bürgerlichen Wissenschaft

  • Grundzüge des Funktionalismus
    Funktion – der soziale Sinn
    • Vom Nutzen des Ärmelknopfes …
    • … zum Sinn für hopsende Hopis
    • Die Welt – Manifestation latenter Funktionalitäten
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Sozialistische HochschulZeitung
der Sozialistischen Gruppe Erlangen Nürnberg (SG)

Juni 2008, 7. Jahrgang, Nr. 43

SHZ Nr. 43 als PDF-Dokument
  • Zyklon über Birma:
    Der imperislistische Kollateralnutzen einer Katastrophe
    Denen werden wir helfen!
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • „Die Welle“ (2008) – Ein Film von Dennis Gansel
    Ein „besonders wertvolles“ Machwerk über die Verführbarkeit einer orientierungslosen Jugend
    • Erste Lektion: „Die Jugend hat keine Ideal, keinen Sinn für wahre Werte“ (Wolfgang Ambros)
    • Zweite Lektion: „Was ist Autokratie?“ – ein Grundkurs über Demokratie und Diktatur
    • Dritte Lektion: Ein Experiment beweist: Der Mensch und auch unsere Jugend sind verführbar
    • Vierte Lektion: Unsere Jugend braucht Werteerziehung
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Politik und Öffentlichkeit entdecken eine neues Problem: Weltweit steigende Lebensmittelpreise, wachsende Nahrungsmittelprobleme, drohenede Hungeraufstände
    Ein Lehrstück in Sachen Reichtum und Armut im globalen Kapitalismus
    • Sorgen – um die Ordnung
    • Schuldige statt Gründe
    • Ein Fall von Weltagrarmarkt
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Kritik der bürgerlichen Wissenschaft

  • Machen die Ergebnisse der modernen Hirnforschung aus der Psychologie „eine empirisch-materialistische Wissenschaft“?
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Sozialistische HochschulZeitung
der Sozialistischen Gruppe Erlangen Nürnberg (SG)

Oktober 2008, 7. Jahrgang, Nr. 44

SHZ Nr. 44 als PDF-Dokument
  • Wenn die Banken krachen, ...
    Was der Kollaps des Finanzsystems über den Reichtumg der kapitalistischen Nation lehrt
    • Das Geschäft mit dem Geld-Verleihen
    • Die Akkumulation des Finanzkapitals
    • Die Staaten retten ihr Finanzsystem – ein Bekenntnis!
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Sozialistische HochschulZeitung
der Sozialistischen Gruppe Erlangen Nürnberg (SG)

Dezember 2008, 7. Jahrgang, Nr. 45

SHZ Nr. 45 als PDF-Dokument
  • Das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika
    A Licence To Kill!
    Wie & wozu die US-Bürger unter Anteilnahme der ganzen Welt einen Führer aussuchen und auch noch frei(willig) wählen
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Die demokratische Öffentlichkeit macht sich verdient um die
    Bewälitigung der Krise
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
  • Anleitung zum rechten Verständnis des Pauperismus:
    Der Armutsbericht: „Viel Lärm um nichts“
    • Armut = nichts Neues
    • Armut sozialstaatlich betreut = fast nicht mehr vorhanden
    • Armut = viele Unterschiede ergeben ganz wenig Armut
    • Armut = von Skandalisierern erfunden und missbraucht
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument

Kritik der bürgerlichen Wissenschaft

  • Kritik der Volkswirtschaftslehre
    Der Kreislauf: Die Wirtschaft – eine runde Sache
    • Haushalt und Unternehmen ist, dass sie sich ergänzen
    • ökonomische Gleichmacherei
    • ökonomische Sinnstiftung: eins fügt sich immerdar zum andern
    Artikel als RTF-Dokument Artikel als TXT-Dokument
Nach oben
zum Anfang dieser Seite (Alt + N)

E-mail an
Webmaster
Sozialistische Gruppe (SG) c/o Sprecherrat der Friedrich-Alexander-Universität
Freitag, 12.12.08
HTML-Dokument: Disclaimer - Rechtliche AbsicherungDisclaimer